Nationalratswahlen 2019: Wahlvorschläge bis am 8. August 2019

26.04.2019 - Medienmitteilung

Zurück zu Aktuell

Der Regierungsrat hat die notwendigen Vorschriften für die Durchführung der Erneuerungswahl der 35 Zürcher Mitglieder des Nationalrates am 20. Oktober 2019 festgelegt. Bis am Donnerstag, 8. August 2019 um 16 Uhr, können Wahlvorschläge für die Nationalratswahl beim Statistischen Amt eingereicht werden.

Parteien und weitere Interessierte können die Formulare für die Wahlvorschläge für die Nationalratswahl sowie die Details zur Einreichung beim Statistischen Amt (wahlen@statistik.ji.zh.ch) oder über das Internet (www.wahlen.zh.ch) beziehen. Die Wahlvorschläge für die Nationalratswahl müssen bis spätestens am Donnerstag, 8. August 2019, 16 Uhr beim Statistischen Amt eingereicht werden. Weitere wichtige Informationen sind dem Regierungsratsbeschluss und dem Leitfaden für kandidierende Parteien und Gruppierungen zu entnehmen.

Am 20. Oktober 2019 findet auch der erste Wahlgang für die beiden Zürcher Mitglieder des Ständerates statt. Die Vorgaben des Regierungsrates zu dieser Wahl folgen in den nächsten Wochen.

(Medienmitteilung des Regierungsrates)

Zurück zu Aktuell